Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich
1. Folgende Bedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen uns, der
SygLabs Global North Unternehmensgruppe
Inhaber: Arne Neumann
Thomas-Müntzer-Straße 10
17493 Greifswald

als Verkäufer und dem jeweiligen Kunden als Käufer.
2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt.

II. Vertragsschluss
1. Unsere Angebote im Onlineshop stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen. Ein verbindliches Angebot auf Vertragsschluss erfolgt mit der Bestellung des Kunden gleich welcher Form.
2. Die Annahme des Angebots des Kunden durch uns erfolgt nach unserer Wahl innerhalb einer Woche entweder durch Auftragsbestätigung oder durch Lieferung der Ware.
3. Wenn die Kreditwürdigkeit des Kunden gefährdet ist, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Falle verpflichten wir uns, etwaige bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden unverzüglich zu erstatten.
4. Soweit die Möglichkeit angeboten wird, Artikel in einen Warenkorb zu legen, nimmt der Kunde das Angebot an, indem der den oder die Artikel in den Warenkorb legt und den unmittelbar nachfolgenden Zahlungsvorgang abschließt.

III. Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Global North Unternehmensgruppe, Inhaber: Arne Neumann, Thomas Münzer Straße 10, 17493 Greifswald, info@syglabs.de, Telefon: 03834 514979, Fax: 03834 514978) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Global North Unternehmensgruppe, Inhaber: Arne Neumann, Thomas Münzer Straße 10, 17493 Greifswald, info@syglabs.de, Fax: 03834 514978

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Besondere Hinweise Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

IV. Informationen nach Art. 246 § 3 EGBGB
1. über die einzelnen technischen Schritte, die zum Vertragschluss führen
a. Der Kunde kann die einzelnen Produkte des Onlineshops mit dem Button „in den Warenkorb“ zunächst in den virtuellen Warenkorb legen. Es öffnet sich eine neue Seite, die den Inhalt des Warenkorbs anzeigt. Der Kunde kann sodann weitere Waren in den Warenkorb legen oder gleich mit dem Button „Kasse“ den Bestellvorgang fortsetzen.
b. Der Kunde hat dann die Wahl sich als neuer Kunde zu registrieren, ein vorhandenes Kundenkonto anzumelden oder als Gast die Bestellung vorzunehmen.
Wenn der Kunde sich neu registrieren lassen will, klickt er „Registrieren“ an und füllt das entsprechende Anmeldeformular aus.
Bei einem vorhandenen Kundenkonto füllt der Kunde die Felder „E-Mailadresse“ und „Passwort“ aus und klickt anschließend auf den Button „Anmelden“.
Bei der Gastbestellung ist das sodann erscheinende Formular auszufüllen und die Bestellung über den Button „weiter“ fortzuführen.
c. Es öffnet sich eine neue Seite mit den Versandinformationen: Versandadresse, Versandart und die Mitteilung der Versandkosten. Der Bestellvorgang wird dann mit dem Klicken des „weiter“ Buttons fortgeführt.
d. Im nächsten Schritt können die Zahlungsweise ausgewählt und Anmerkungen zu der Bestellung gemacht werden. Ferner akzeptiert der Kunde mit Setzen eines Häkchens bei „Ich akzeptiere Ihre allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen und habe die Widerrufsbelehrung gelesen“ die AGB.
e. Als nächster Schritt wird die Bestellung mit sämtlichen Angaben zusammengefasst. Die Bestellung wird mit Klicken des „bestellen“ Buttons abgesandt.
f. Es kann abschließend nochmals eine Druckversion der Bestellung aufgerufen werden.
2. zur Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext und diese AGB werden gespeichert und dem Verbraucher auf Verlangen per E-Mail übermittelt.
Der Vertragstext kann vom Kunden nach Absendung der Bestellung jedoch nicht mehr über unsere Internetseite abgerufen werden.
3. über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigen
Der Kunde kann seine Eingaben während des Bestellvorgangs jederzeit über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren. Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung werden sämtliche Angaben nochmals in einem Bestätigungsfenster angezeigt. Auch dort kann eine Korrektur erfolgen.
4. über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen
Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
5. über Verhaltenskodizes, denen der Verkäufer sich unterworfen hat
Wir haben uns keinem Verhaltenskodex unterworfen.

V. Preise
1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Internetseite aufgeführten Preise. Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
2. Die Versandkosten werden gesondert ausgewiesen und in Rechnung gestellt. Sie betragen für Pakete innerhalb Deutschlands pauschal 3,90 Euro und nach Österreich 9,90 Euro Fracht. Ab einem Bestellwert von 40,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei, nach Österreich ab 100,- Euro.

VI. Zahlungsbedingungen
1. Die Zahlung des Kaufpreises ist möglich per Vorkasse, PayPal, PayPal+ (Kreditkarte und Lastschrift), sofortueberweisung.de und Amazon Payments.
2. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.
3. Trotz anders lautender Bestimmungen des Kunden sind wir berechtigt, Zahlungen zunächst auf Kosten, Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen.

VII. Lieferung
1. Über die Lieferzeit wird der Kunde am Ende des Bestellvorgangs informiert.
2. Der Versand erfolgt erst nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten bei uns.
3. Der Versand erfolgt ausschließlich mit DHL und innerhalb Deutschlands.

VIII. Gewährleistung
Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

IX. Eigentumsvorbehalt
1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
2. Ist der Käufer Unternehmer gilt die Besonderheit, dass das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung bei uns verbleibt. Der Käufer ist zwar berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiterzuverkaufen. Allerdings tritt er für diesen Fall bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages aus dem Weiterverkauf an uns ab. Zum Einzug der Forderung bleibt der Käufer weiter berechtigt.

X. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
1. Anwendbar ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem Vertrag und diesen AGB ist – sofern der Käufer nicht Verbraucher ist – Greifswald.

XI. Schlussbestimmungen
Falls eine dieser Bedingungen unwirksam sein sollte, behalten die anderen Bedingungen weiterhin ihre Wirksamkeit.

Parse Time: 0.033s